Langzeittest Samsung SSD 840 EVO 1TB

Ich hab heut festgestellt das meine 1TB SSD (840 EVO) von Samsung nun schon bald 3 Jahre alt wird und hab mal geschaut wie sich die Performance so verhalten hat in dieser Zeit. Ich hatte ab und zu mal nen Benchmark laufen lassen mit dem Samsung Magician Tool und hier ist das Ergebnis: Warum die IOPS-Messung vom Juli 2016 so schlecht war weiss ich nicht mehr. Hab in der ganzen Zeit mehrmals das Betriebsystem geupgraded, vielleicht war da mal irgendwas falsch eingestellt oder ein Treiberproblem, keine Ahnung. Der Vollständigkeit halber hier noch die SMART Daten dazu:
Als Fazit kann ich sagen das ich immernoch zufrieden bin mit der Platte. Die Geschwindigkeit ist mehr als ausreichend für mich und bisher tat sie tadellos ihren Dienst. Bin gespannt wie lange sie durchhält 🙂

Knapp vorbei…

Man vergleiche die Geschwindigkeitsangabe auf der Verpackung20150708_222249 der micro-SD Karte mit dem tatsächlichen Wert beim Daten drauf kopieren. Also ich hätte ja Verständnis wenns anstatt der proklamierten 48 MB/s nur 40 oder auch nur 30 gewesen wären, aber 12,5 MB/s ? Echt jetzt, im Ernst Samsung? Un-glaub-lich! Und nein, mein Rechner ist nicht zu langsam. Er kopiert von einer SSD auf die Karte... *grrrr*