Urlaub in Dänemark…

... haben wir gemacht, und zwar eine Woche lang. Einiges hat der Firefox schon dazu geschrieben, denn der war ja auch dabei 😉 Ich hab hier noch einige Tipps für potentielle Dänemark-Urlauber
  • Nehmt euch alle Spirituosen die ihr trinken wollt mit, das Bier dort schmeckt IMHO eher bescheiden und das ganze Zeug ist sehr teuer.
  • Wenn ihr nicht Leitungswasser trinken wollt, dann nehmt euch auch davon genug mit, das ist ebenfalls nicht gerade günstig dort und davon braucht man ja schon etwas mehr.
  • Häufiges Essen gehen in Restaurants sollte man sich dort nicht vornehmen, es sei denn Geld spielt keine Rolle *g* Also wir waren meist im hiesigen Supermarkt einkaufen und haben abends gekocht. Das war günstig und gut. Echt schockiert war ich bei einem China-Restaurant in Ribe, da wollten die am Buffet ca. 22 Euro pro Nase haben, da musste ich schon lachen.
  • Das Wetter war relativ durchwachsen, vergesst also die Regenklamotten nicht.
  • Wenn ihr ein Haus mietet mit Internetanschluss, dann vergewissert euch vorher, dass es sich dabei nicht um ein analoges Kabel fürs Modem handelt. Das ist zwar auch ein Internetanschluss, allerdings unwürdig für Informatiker 😉
  • Die Dänen sind echt kinderfreundlich. Kinderwagen, Hochstühle und so Zeugs kann man da alles teils kostenlos ausleihen und muss nicht alles mit hingekarrt werden.
  • Esst dort auf jeden Fall Soft-Eis, Hotdogs und Frellsen "Flodeboller" (Negerküsse), die sind da echt lecker 🙂
  • Noch ein spezieller Tip an alle DKB Kunden: Das Abheben von Geld am Automaten per Kreditkarte funktioniert wunderbar und kostet nichts. Das Bezahlen mit der Kreditkarte kostet allerdings 1,75% vom Bezahlwert. Ergo => immer Geld am Automaten abheben und dann damit Bar bezahlen 😉
  • => Wenn euch noch mehr einfällt dann her damit, ich pfleg das dann hier mit ein...
Abschließend möchte ich noch ein riesen Dankeschön aussprechen an Robert, für sein Engagement in und um die Küche. Du bist der Beste, ohne dich wären wir elendig verhungert 🙂 DANKE!!! Natürlich geht der Dank auch an alle anderen Mitreisenden für die schöne Woche. War sehr angenehm und wird hoffentlich irgendwann wiederholt. In diesem Sinne, schönen Urlaub an alle, die ihn noch vor sich haben! P.S.: Bilder werden irgendwann nachgereicht...