Ich bin pleite…

... weil ich mir wir uns ein neues Auto gekauft haben 😀 Nachdem man mir bei der letzten Inspektion sagte das ich ca. 1000 € in meinen 13 Jahre alten Renault 19 stecken müsste und mich die vielen kleinen Macken die der hat sowieso schon lange aufregen, habe ich mich kurzerhand entschlossen mich in einen Haufen Schulden zu stürzen um mir diesen netten Skoda Octavia II Combi 1,9 TDI zu gönnen. Hier einige Daten zum Fahrzeug:
  • 77 KW a.k.a. 105 PS - klingt wenig, reicht aber vollkommen aus, sind ja Diesel PS 😉
  • EZ 06/2005 (1 Vorbesitzer)
  • 55 Tkm auf der Uhr
  • 2-Zonen Klimaautomatik
  • PDC (Einparkhilfe)
  • ESP
  • Regensensor
  • Tempomat
  • Rückspiegel mit Lichtsensor (blendet automatisch ab wenns zu hell wird)
  • beheizbare Aussenspiegel
  • automatische Fensterheber vorn und hinten
  • Sitzheizungen vorn
  • Handschuhfach und Mittelarmlehnenfach sind klimatisiert
  • Bordcomputer
  • doppelter Ladeboden
  • 8 Airbags
  • automatische Reifendruckkontrolle
  • abnehmbare Anhängerkupplung
  • 1 Jahr Garantie
  • 4 Inspektionen
  • 1 Satz Winterreifen
  • neue HU/AU und ein Sachverständigen-Gutachten
  • Kostenpunkt: 17 Scheine...
Nachdem ich nun 4 Tage damit zur Arbeit gefahren bin stelle ich fest: das Auto macht einfach nur Spass! Kein Vergleich zum 95er Renault 19, aber das ist wohl auch nicht verwunderlich 😉 Hier mal einige Dinge die mir besonders positiv aufgefallen sind:
  • Der Regensensor - die beste Erfindung seit es Schokolade gibt! Mal im Ernst, das Ding ist genial, der erkennt genau wie stark der Regen ist und reguliert die Wischgeschwindigkeit selbst. Konnte ich gestern gut testen auf der Autobahn, funktioniert fantastisch!!! Nie wieder das nervige umgeschalte während der Fahrt wenn die Regenintensität schwankt, herrlich!
  • Das Radio geht beim Auto ausmachen nicht mit aus, sondern erst beim Schlüssel abziehen. Wunderbar, das wars was ich immer vermisst habe!
  • Der Lichtsensor - schönes Teil, das Auto entscheidet selbst wenns zu dunkel wird und macht das Licht an, find ich gut.
  • Der Rückspiegel blendet ab wenns ihm zu hell wird - nie wieder von hinten geblendet werden. Funktioniert spitze, ist ne tolle Erfindung!
  • Klimatisiertes Handschuhfach - Prima, nie wieder pisswarme Getränke im Sommer.
  • Das Radio reguliert die Lautstärke nach Fahrgeschwindigkeit - funzt prima und ist genial
  • Tempomat - Super, besonders bei langen Autobahnfahrten Entspannung für den Gasfuss
  • Mobilitätsgarantie - Es gibt ne 24/7 Hotline, da wird einem immer geholfen egal wo man ist. Nur bei Skoda ist das genialerweise Auto-bezogen und gratis noch dazu. Damit kann man sich die Mitgliedschaft in nem Automobilclub schenken, schöne Sache.
Ein paar kleine Wehrmutstropfen:
  • Die Anschnall-Bevormundung ist ätzend. Das blöde gepiepe sollte man abschalten können.
  • Das Radio kann nicht mal MP3-CDs abspielen, von nem USB Anschluss ganz zu schweigen, echt hinterwäldlerisch.
  • Die Mittelkonsole ist viel zu breit, ein Phänomen was man jetz fast bei jedem Auto beobachten kann, schrecklich. Ich will mehr Freiheit für die Beine!!!
Trotz der negativen Kleinigkeiten überwiegt natürlich die Freude erheblich, und ich bin echt froh das ich wir den jetzt haben. Hier noch ein paar Bilder von dem guten Stück 😀 [mygal=0108_skoda] In diesem Sinne, allzeit Gute Fahrt!